Unsere Fördermitglieder

Seit 2016 bietet der DBSV Firmen und Institutionen die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft im Verband an, wenn sie dessen Zielsetzung unterstützen und einen Branchenbezug aufweisen können. Nachfolgend stellen sich die einzelnen Unternehmen und Institutionen kurz vor. Weitere Links führen zu den Internetseiten der Fördermitglieder.


Joh. Barth & Sohn – Dienstleister rund um den Hopfen

1794 gegründet, ist Joh. Barth heute in Deutschland Marktführer in der Vermarktung von Hopfenprodukten aus allen Anbaugebieten. Das in der 8. Generation geführte Familienunternehmen ist Teil der BARTH-HAAS GROUP, des weltweit größten Dienstleisters rund um den Hopfen. Auf allen Kontinenten aktiv, begleitet die Gruppe ihre Kunden und Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der Züchtung und dem Anbau über die Verarbeitung bis zur Vermarktung von Hopfen und Hopfenprodukten. Auch Forschung und Entwicklung im Bereich Hopfen sind ein zentrales Aufgabenfeld. BARTH unterstützt von Anfang an die Ausbildung zum Biersommelier und ist Sponsor der Weltmeisterschaften der Sommeliers für Bier.

www.barthhaasgroup.com


Doemens Akademie – Initiator der Biersommelierausbildung

Doemens wurde 1895 von Albert Doemens gegründet und ist ein international operierendes Aus-, Fortbildungs- und Beratungsunternehmen für die Brau-, Getränke- und Lebensmittelwirtschaft. Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis sowie die übergreifende Zusammenarbeit der Geschäftsbereiche Lehre, Genussakademie, Seminare, Beratung und Dienstleistungen gewährleisten ein ganzheitliches und innovatives Denken. Dieses wird durch ein einzigartiges Technikum mit weitreichenden Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten verstärkt.

Doemens ist mit seiner Genussakademie Initiator der Biersommelierausbildung, die seit 2004 durchgeführt wird, seit 2016 auch englischsprachig. Neben der etablierten zweiwöchigen Ausbildung, bietet die Genussakademie mit Aufbaukursen und Inhouse-Schulungen weitere Möglichkeiten an, Biersommelier zu werden. Die Ausbildung ist mittlerweile weltweit etabliert: Mittlerweile werden durch Kooperationen Kurse in Italien, Spanien/Portugal, Brasilien, Mexico, Chile und Südkorea angeboten und erfolgreich durchgeführt.

Für den Erfolg der verschiedenen Ausbildungen sind die Doemens-Referenten der Genussakademie verantwortlich, alle selbst Biersommeliers und ausgebildete Brauingenieure oder Braumeister. Sie vermitteln mit ihrer Leidenschaft und ihrem Engagement Bierwissen par excellence. Die Vielseitigkeit der Themenzusammenstellung, umfangreiche Verkostungen, Bierbrauen in der Praxis sind weitere Erfolgsparameter und Indiz für die Wertigkeit des Wissenstransfers.

www.doemens.org


GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels eG

Die GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels eG (www.ges-eg.de) ist ein Verbund von derzeit 843 mittelständischen Getränkefachgroßhändlern und filialisierten Getränkemarktbetreibern, Convenience-fachgroßhändlern und Automatenbetreibern aus dem gesamten Bundesgebiet. Die GES fördert seit 1950 die wirtschaftliche Entwicklung des Getränke- und Süßwarenfachhandels. Für die Direktbezüge der angeschlossenen Fachhändler übernimmt die GES eG die Zahlungsgarantie und Zentralregulierung. Darüber hinaus werden ergänzende und unterstützende Vermarktungs- und Dienstleistungen erbracht, die zur Stärkung des Fachgroßhandels beitragen. Mit 982 Mio. Umsatz im Jahr 2016 ist die GES eG eine der maßgebenden Organisationen für den deutschen Fachhandel.

www.ges-eg.de


Institut Romeis Bad Kissingen GmbH

Das Institut Romeis ist ein akkreditiertes Labor für die Getränke- und Lebensmittelindustrie. Neben umfassender Analytik von Wässern, Bier und alkoholfreien Getränken wird Beratung zu Produktsicherheit und -qualität, Qualitätskontrolle, Managementsystemen wie IFS/GFS und Technologie angeboten.

Eigene Probenehmer ziehen deutschlandweit Proben. Daneben bieten sie Personalschulungen und betriebliche Eigenkontrollen in gastronomischen Betrieben (Partnerschaft mit dem DEHOGA) an.

Sensorikprüfungen durch geschulte Panels sind unsere Spezialität. Sensorik-Praxisseminare und -Inhouse-Schulungen sind beliebte Fortbildungsmöglichkeiten. Sensorik-Frei-Haus-Pakete und IR-Aromastifte© eignen sich hervorragend für die Weiterbildung z.B. von Biersommeliers.

www.institut-romeis.de


Kiesbye´s Bierkulturhaus

Kiesbye`s Bierkulturhaus ist das österreichische Ausbildungs- und Begegnungszentrum rund um das Kulturgut Bier. Gründer Dipl.-Ing. Axel Kiesbye ist Weihenstephaner Brauingenieur und Braumeister mit langjähriger Erfahrung. Er ist Gründungsmitglied der Bierkonsumentenorganisation BierIG und des Verbandes der Diplom Biersommeliers. Mit seinem Forscherdrang entwickelte Kiesbye u.a. ein Patent zur offenen Bottichgärung. Er ist Buchautor und Förderer der Bierkultur durch zahlreiche internationale Publikationen. Mit der Gründung von Kiesbye´s Bierkulturhaus in Obertrum bei Salzburg erfüllte er sich seinen Lebenstraum von einer Biererlebniswelt mit eigener Forschungsbrauerei.

Die Akademie. Ist der Leuchtturm in der immer abstrakter werdenden Bierbranche. Die High End-Seminare sind spezialisiert auf gastronomische und brautechnologische Themen, basierend auf die langjährige, praktische Erfahrung seiner Ausbildner. Zusammen mit Herrn Pessl, damaliger Leiter der Praxisbetriebe der Tourismusschule Klessheim in Salzburg, entwickelte Kiesbye 2003 die Ausbildung zum Diplom Biersommelier und führt diese seitdem in Kooperation mit Doemens durch. Spezialthemen werden in zweitägigen Grand Cru-Seminaren behandelt und unzählige Gastronomen wurden bislang im Rahmen des BierGastroCheck-Systems geschult und überprüft.

Für Bierkultur. Ist Kiesbye`s Bierkulturhaus spezialisiert. Quer- und Vordenken vereinen sich mit Brau- und Bierwissenschaft auf höchstem Niveau. Ob eigenes Craftbier, selbst entwickelte Biergläser oder sonstige bierige Accessoires, alles wird in der Praxis getestet! Kiesbye`s Fortbildungsangebote sind einzigartig. Fortschrittliche Lehrmethoden kombinieren Theorie und Praxis. So wird Bierfaszination in einer entspannten Lernatmosphäre vorgelebt.

www.bierkulturhaus.com


Marzek Etiketten+Packaging Gruppe

Die 1879 gegründete Marzek Etiketten+Packaging Gruppe produziert für 20.000 gewerbliche und industrielle Kunden in ganz Europa mit Werken in Österreich, Ungarn und der Ukraine und erwirtschaftete 2015 mit 650 Mitarbeitern 56 Millionen Euro Umsatz. Renommierte Brauereien wie z.B. Brau Union, Hirter, Rieder Bier oder Trumer Pils sind langjährige Marzek-Kunden. Das Leistungsangebot von Marzek Etiketten+Packaging umfasst das gesamte Spektrum vom hochveredelten Spezialetikett im Hybriddruckverfahren bis hin zum industriellen Standardetikett sowie auch Faltschachteln und flexible Verpackung.

www.marzek.at


SAHM – Gläser für Marken

Im Jahr 1900 gegründet, ist das inhabergeführte Unternehmen SAHM heute einer der weltweit führenden Anbieter von Gläsern für die Getränkeindustrie. Anspruchsvolle Kunden – vom regionalen Getränkehersteller bis zum internationalen Konzern – setzen auf das Know-how von SAHM: die hohe Kompetenz und die fundierte Beratung zur Markenposition sowie modernes und innovatives Glas- und Dekordesign, verbunden mit überzeugenden Service- und Logistikdienstleistungen. Das Ergebnis sind individuell gestaltete Gläser und kreative Zugabeartikel für die Getränkeindustrie. Ein weiteres Hauptaugenmerk setzt Sahm seit über zehn Jahren auf das Thema TasteDesign®. Gemeinsam mit dem renommierten Genussexperten und Sommelier-Weltmeister Markus Del Monego erfasst und analysiert SAHM für jedes Getränk die individuelle Aromenstruktur, Aussehen, Farbe, Geruch, Schaumbildung und -entwicklung und legt das Ergebnis in einer Bewertungsmatrix mit prägenden Parametern wie Süße, Bitterstoffe oder Fülle fest. Im Zusammenspiel mit dem Wissen über die sensorischen Eigenschaften bestimmter Glasformen mit moderner Gestaltung sowie bester Verarbeitungs- und Glasqualität entstehen dann Spezialgläser und Glasserien, die perfekt und 100-prozentig individuell auf das einzelne Produkt abgestimmt sind.

www.sahm.de


Winterhalter

Das Unternehmen wurde 1947 von Karl Winterhalter gegründet. Heute führen Jürgen und Ralph Winterhalter, Sohn und Enkel des Firmengründers, das Familienunternehmen. Mit über 1.250 Mitarbeitern weltweit zählt die inhabergeführte Firmengruppe zu den Global Playern der Großküchenbranche.

Winterhalter ist Spezialist für gewerbliche Spülsysteme. Mit Spülmaschinen, Spülchemie, Wasseraufbereitungsgeräten und Spülkörben bietet Winterhalter ein Gesamtsystem, das perfekte Spülergebnisse garantiert. Darüber hinaus zeichnen sich Winterhalter-Produkte durch höchste Wirtschaftlichkeit und Bedienfreundlichkeit aus und stehen seit Jahrzehnten für Innovation und Zuverlässigkeit in der Spülküche. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Meckenbeuren am Bodensee.

www.winterhalter.de


Sie möchten Fördermitglied werden und von den Vorteilen einer Verbandsmitgliedschaft für Ihre Institution, Ihr Unternehmen profitieren?

Dann wenden Sie sich bitte an:
kommunikation.pur
Sandra Ganzenmüller
Biersommelière
Sendlinger Straße 35
D-80331 München
Fon +49 (0)89.23 23 63 50
Fax +49 (0)89.23 23 63 51
Mobil: +49 (0)172.84 33 335
ganzenmueller@kommunikationpur.com